Biografie

Manuela Nedelko wirkt als Lach- und Atemtrainerin im Sinne der heilsamen Heiterkeit. Als Schauspielerin begeistert sie Publikum und Kritik in Engagements im In- und Ausland (u.a. Saarbrücken, Düsseldorf, Rostock – Ensemblemitglied der Compagnie de Comédie, den Kulturpreisträgern der Hansestadt Rostock, Fischland-Darß-Zingst, Bozen, ganz Südtirol), in Wien: u.a. Volkstheater, Theater Akzent, Theater Spielraum, Ensemble Theater am Petersplatz, Dschungel Wien, WUK. (Lebenlauf und Bühnenlaufbahn)


"Mein Zugang ist stark praxisbezogen. Meine Bühnenlaufbahn, das "Funktionieren" als Schauspielerin hat mir wesentliche Erkenntnisse beschert und mich dazu geführt eigene Methoden und Wege zu entwickeln, Menschen ihr Potential erfahrbar zu machen und sie im Alltag sowie in Auftrittssituationen verantwortungsvoll zu unterstützen."


Referenzen:


WIG (Wiener Gesundheitsförderung), Wien Marketing, Fonds soziales Wien, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie Schauspielschule Prof. Krauss, ORF, Wilhelminenspital, Sanatorium Purkersdorf, Selbsthilfe Tirol...


Pressestimmen:


"…mit einer herausragenden Manuela Nedelko in der Hauptrolle." (Ostseezeitung)


"Amüsantes Theater wie lange nicht mehr … ein fabelhafter Abend mit Manuela Nedelko ..." (Norddeutsche Neueste Nachrichten)


"Manuela Nedelko … eine Mischung aus Margareth Rutherford und Marilyn Monroe."(David Cameron)


Das lachende Theater


Mit dem von ihr gegründeten Theaterverein "Das lachende Theater" (www.daslachendetheater.at) realisiert sie eigene Produktionen, die das Publikum positiv berühren, niveauvoll unterhalten und freudvoll erheben möchten. ( Aktuell im lachenden Theater "Hexe Hillary geht in die Oper" ) Ausserdem leitet Manuela Nedelko bunte Theaterworkshops für alle Altersstufen und unterrichtet angehende SchauspielerInnen.


Ihr aktuelles Werk als Sprecherin: die Cd zum Buch "Lachen verbindet" von Peter Cubasch bei Breuer & Wardin.